New Dymax MD® 1040-M Autoclave Resistant Adhesive for Medical Instruments and Assembly

Bond, Pot or Encapsulate Medical Devices That Require Repeated Sterilization


Dymax Corporation, leading manufacturer of rapid curing materials and equipment, unveils its newest product, 1040-M, as part of its MD® line of adhesives for medical device assembly applications.

Designed to be autoclave resistant for more than 100cycles, MD® 1040-M offers extremely low water absorption (0.5%) making it ideal for surgical tools and devices that are subjected to numerous instances of sterilization, including autoclave or STERRAD (plasma).  This material also works well as an encapsulant, protecting critical sensors and electronic components, where moisture ingression may be of concern. 

The material cures quickly upon exposure to broad-spectrum UV light and is optimized to be LED curable at 365 nm wavelength. 1040-M successfully bonds to a variety of substrates including stainless steel, aluminum, glass, PP/PE, and PCB, and is especially suited for encapsulating RFID chips, sensors, and other electronic components found on medical devices, tools, and vials. Additional applications include a variety of medical scopes and dental equipment.

1040-M meets the requirements for ISO 10993-5 cytotoxicity, is formulated without IBOA, has a durometer hardness of D60, and viscosity of 775 cP. The product is a solvent free, RoHS compliant material, making it a "greener" choice over comparable one- and two-part solvent-based epoxies currently on the market. 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dymax MD® 1040-M: Neuer autoklavierbeständiger Klebstoff für medizinische Instrumente

Zuverlässiges Kleben, Vergießen oder Verkapseln von medizinischen Instrumenten und Geräten, die wiederholt sterilisiert werden müssen

Dymax, einer der international führenden Hersteller von lichthärtenden Materialien und Geräten erweitert sein Produktportfolio um einen weiteren medizinischen Klebstoff: Dymax MD® 1040-M. Dieser Klebstoff wurde speziell für medizinische Geräte und OP-Instrumente entwickelt, die häufig sterilisiert werden müssen und besitzt eine hervorragende Beständigkeit gegenüber den aggressiven Sterilisationsmethoden in der Medizintechnik.

Dymax MD® 1040-M ist mehrfach autoklavierbeständig und zeichnet sich durch eine extrem niedrige Wasseraufnahme (0,5 %) aus. Somit eignet sich dieser Klebstoff ideal für chirurgische Instrumente und medizinische Geräte, die zahlreiche Sterilisationszyklen im Autoklaven oder bei der Plasmabehandlung (STERRAD) durchlaufen. Darüber hinaus kann Dymax MD® 1040-M auch problemlos als Verkapselungsmaterial zum Schutz kritischer Sensoren und elektronischer Komponenten eingesetzt werden, bei denen das Eindringen von Feuchtigkeit vermieden werden muss. 

Der neuentwickelte Klebstoff von Dymax härtet mit Hilfe von UV/VIS Licht innerhalb weniger Sekunden klebfrei aus und ist für LED der Wellenlänge 365 nm optimiert. Dymax MD® 1040-M haftet ausgezeichnet auf einer Vielzahl von Substraten, darunter Edelstahl, Aluminium, Glas, sowie schwer verklebbare Kunststoffe, und eignet sich besonders für die Verkapselung von RFID-Chips, Sensoren und anderen elektronischen Komponenten, die sich auf medizinischen Geräten und Instrumenten befinden. Darüber hinaus ist dieses neuartige Produkt auch für zahlreiche Anwendungen in der Zahnmedizin geeignet.

Dymax MD® 1040-M erfüllt die Anforderungen der ISO 10993-5 für Zytotoxizität, enthält kein IBOA und hat eine Shore Härte von D60 sowie eine Viskosität von 775mPas. Das Material ist lösungsmittelfrei und RoHS-konform und damit eine "grünere" Wahl als vergleichbare ein- und zweikomponentige lösungsmittelbasierte Epoxide, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dymax推出1040-M耐蒸汽压力灭菌胶粘剂用于医疗器械和组件多种应用 

粘合、罐封或封装需要多重灭菌的医疗器械 

 

Dymax戴马斯,快速光固化材料和设备的领先制造商,近日推出MD® 系列胶粘剂新品1040-M,主要应用于医疗器械组装。

MD®系列1040-M胶粘剂耐受耐蒸汽压力灭菌——在经过100个高压灭菌周期后,吸水率仅为0.5%,非常适用于需要进行蒸汽压力灭菌、低温等离子灭菌等多种灭菌处理的手术工具和设备。除了用作结构粘接胶外,该材 

料也可作为密封剂,保护关键的传感器和电子元件免受潮气侵入。

材料在广谱UV照射下快速固化, 365 nm 波长LED 固化效果最佳。1040-M不但可粘合多种基材,包括不锈钢、铝、玻璃、PP/PE 和 电路板,而且可用于医疗设备、工具和医用试管中的RFID芯片、传感器和其它电子元件的封装应用。其他应用目标产品包括医疗内窥镜和牙科设备。

1040-M 通过 ISO 10993-5 细胞毒性测试,配方不含 IBOA,硬度为 D60,粘度为 775 cP。该产品不含溶剂,符合 RoHS 标准,相较于市场上常见的单组分和双组分溶剂型环氧树脂,无疑是环保型绿色胶粘剂的不二之选。 

 

 

 

Back to top